BDSH zert. Sachverständiger für Wasserschäden – Bautrocknung - Schimmelpilzsanierung

 

 

TÜV Rheinland zert. Fachberater bei Schimmelpilzschäden in Innenräumen

 

Fachliche Praxis und Weiterbildungen


  • Bis 2003
    Gas- und Wasserinstallateur, Kanal- und Abwassertechnik sowie der Leckortung.
  • 2003
    Gründung von Hierstetter Wasserschadenbeseitigung, Leckortung, Bautrocknung, Wasserschadensanierung
  • 2010
    Beginn der Schimmelpilzsanierung
  • 2011
    Weiterbildung mit Prüfung zum Sachverständigen beim Bundesverband Deutscher Sachverständiger des Handwerks e.V. 
  • 2011
    Weiterbildung mit Sachkundeprüfung beim TÜV- Rheinland/Schimmelpilzschäden in Innenräumen Modul 1
  • 2012
    Weiterbildung Bautrocknung / Wasserschadensanierung  
  • 2013
    Weiterbildung mit Prüfung zum Fachberater für Schimmelpilzschäden (TÜV) beim TÜV Rheinland  mit persönlicher Zertifizierung Modul 2b
  • 2014
    Weiterbildung TÜV Rheinland/Spezialwissen für Sachverständige und Gutachter Modul 3
    Weiterbildung TÜV Rheinland Bauphysikalische Grundlagen und deren Anwendung Modul 2a
    Fernstudium Gebäudesanierung / Bausanierung 
  • 2015
    2. Nürnberger Schimmelpilz- Konferenz TÜV Rheinland
  • 2016
    Seminar Mauerwerksinstandsetztung Köster Bauchemie AG
    Kellersanierung, Abdichtungstechnik, Innen- und Außenabdichtung
    Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit
    Sanierputzsysteme und Maßnahmen 
    gegen Schimmel

    Seminar Betonsanierung Köster Bauchemie AG
    Schadensanalyse und Ursachen
    InstandsetzungsplanungundSysteme zur Betoninstandsetzung,
    Injektionstechnologien-Risssanierungund
    Injektionsgele 
    Bodenausgleich und Beschichtungssysteme
  • Seminartelle Baustelle Schnittstelle Baustelle
    Luftdichtheit in Dachkonstruktionen
    Wärmedämmverbundsysteme WDVS aus Holzfaserstoffen
    Feuchtesanierung innen/außen
  • 3. Nürnberger Schimmelpilz- Konferenz TÜV Rheinland
  • 2017
  • PCI Akademie
    Abdichtung im Verbund mit Fliesen und Platten DIN E 18534
    Abdichtung von Innenräumen
  • Institut Dr. Ziemer
    Grundlagen der Mikrobiologie bei Feuchteschäden und
    normgerechte Probennahme nach DIN ISO 16000
    (ehemals VDI 4300)